Zeitplan und Sessions für den SharePoint Saturday North Germany

Letzte Woche wurde nun endlich der Zeitplan der Sessions festgezurrt und veröffentlicht. Für alle, die immer noch hadern, ob Sie zu diesem kostenlosen Communitytag am 20. Januar kommen wollen, ist hier noch einmal die Chance, einen Blick auf die Inhalte der Sessions zu werfen.

Read more Zeitplan und Sessions für den SharePoint Saturday North Germany

Das 15-Minuten-Customizing: Fünf kleine Anwendungsfälle mit Microsoft Teams

Oftmals sind es ganz simple Dinge, die den Arbeitsalltag einfacher machen. Daher möchte ich nicht nur die ganz großen Geschütze in den Blogbeiträgen hier auffahren, sondern auch einfach mal zeigen, wie sich die tägliche Arbeit mit dem Client gestalten kann. Alle hier gezeigten Ideen und Anwendungsfälle kann man ohne Expertenwissen innerhalb von höchstens fünfzehn Minuten implementieren. Versprochen!

Read more Das 15-Minuten-Customizing: Fünf kleine Anwendungsfälle mit Microsoft Teams

Extending Microsoft Teams – Infographic for software architects and devs

When introducing Microsoft Teams the product group at Microsoft gave some development guidelines very early on. People should understand how to extend the client with their own services and addons. This article sums up the available options and tries to cluster them into different classes of use cases to put that into a nice and handy infographic.

This is the English translation of the corresponding former published German article as it was requested from several people. Hope it helps someone out there.

Read more Extending Microsoft Teams – Infographic for software architects and devs

Provisionieren von Teams über PowerShell, Azure Automation Services und SharePoint

Kaum ist die Übersicht gebloggt, entfernt Microsoft ein Baustellenschild und stellt einen Tag später das Modul für die PowerShell-Unterstützung von Microsoft Teams bereit. Damit haben wir neben der Beta-API erstmals eine Möglichkeit, Provisionierung und Einstellungen von Teams außerhalb des Clients zu erledigen. Um das nicht über die Konsole bewerkstelligen zu müssen, kann man beispielsweise mit den Azure Automation Services, Webhooks und ein bisschen JavaScript im SharePoint eine Brücke bauen.

Read more Provisionieren von Teams über PowerShell, Azure Automation Services und SharePoint

Microsoft Teams erweitern – Überblick für Architekten und Entwickler

Mit der Einführung von Microsoft Teams hat die Produktgruppe schon sehr früh Konzepte und Methoden für Entwickler herausgegeben, wie der Client mit eigenen Versatzstücken erweitert werden kann. Dieser Artikel fasst die derzeitigen Möglichkeiten zusammen und versucht, die Optionen in verschiedene Anwendungsfallklassen in einem Development Poster zu clustern.

Read more Microsoft Teams erweitern – Überblick für Architekten und Entwickler

SharePoint Saturday North Germany 2018

Im nächsten Jahr wird es endlich einen SharePoint Saturday für die Nordlichter unter uns geben. Nachdem in München und Stockholm kein SharePoint Saturday stattfinden wird und Matthias Einig sich als der bisherige Organisator dieser Events zusammen mit Adis Jugo um die Verlegung des Collab Summits nach Deutschland kümmert, haben wir hier in Bremen die Gelegenheit am Schopf gegriffen und eine Alternative geschaffen.

Read more SharePoint Saturday North Germany 2018

Projektarbeit als konkretes Anwendungsbeispiel für Microsoft Teams (Teil 1)

Viele Anwender sind sich unsicher, wie sie ihre Teams aufbauen sollen und welche Dienste bei der inhaltlichen Arbeit am besten weiterhelfen können. Die gute Nachricht: So richtig falsch kann man inhaltlich bei Teams eigentlich nichts machen. Was an Daten da ist, ist da. Trotzdem wird hier einmal ein Anwendungsbeispiel für die Arbeit in einem größeren Projekt zum Inspirieren und Abgucken gezeigt.

Read more Projektarbeit als konkretes Anwendungsbeispiel für Microsoft Teams (Teil 1)

Microsoft Teams verleibt sich Skype for Business ein?

Letzten Donnerstag  kurz nach der Tagesschau herrschte ein wenig Verwirrung im Microsoft-Land: Skype for Business soll strategisch in den Teams-Client wandern und als Produkt ausgelöscht werden? Ja hömma, was ist denn da los? Irritierte Wortmeldungen auf Twitter, verdutzt dreinschauende MVPs und ein generelles Raunen ging durch den digitalen Saal. Jetzt, wo ein paar Tage ins Land gegangen sind und sich der Staub etwas gelegt hat, schauen wir doch mal auf den wirklichen Ernst der Lage.

Read more Microsoft Teams verleibt sich Skype for Business ein?

Microsoft Teams mit Flow steuern – Office 365 in der Praxis

Sowohl Teams als auch Flow sind junge Produkte im Office 365 Portfolio. Beide rebooten dabei althergebrachte Anwendungsfälle – Zusammenarbeit bzw. Automatisierung von Arbeitsabläufen – mit einem jeweils frischen Blickwinkel. Die Kombination ist dank entsprechender Konnektoren auf Seiten von Teams seit Mai 2017 möglich. Grund genug, sich das einmal etwas genauer anzuschauen.

Read more Microsoft Teams mit Flow steuern – Office 365 in der Praxis

Bau mir ein Haus mit Office 365 – SharePoint Lösungen migrieren

Die alten Hasen unter den Lösungsarchitekten und IT Pros für Office 365 haben aktuell keinen leichten Stand, insbesondere, wenn sie noch weitgehend in Denkmuster von SharePoint on-prem verhaftet sind. Neben einer Fülle neuer Tools sorgen gravierende Paradigmenwechsel bei Identitäten, Servicearchitekturen und Entwicklungsmodelle immer noch für reichlich Neuland. Seit etwa fünf Jahren ist es mittlerweile als SharePoint IT Pro Usus, das latente Gefühl des Hinterherlaufens bzw. des Getriebenseins zu spüren, wenn man all die Ankündigungen, Konferenzen und Seminare sieht. Allerdings: Viele Aspekte von Office 365 bleiben beim Endanwender ungenutzt oder werden abgeschaltet. Sollte man für die Migration seiner SharePoint-Lösungen den Denkhorizont bei der Migration von Datentöpfen und Lösungen da nicht erweitern?

Read more Bau mir ein Haus mit Office 365 – SharePoint Lösungen migrieren