SharePoint Hub Sites als Heilsbringer für das neue Intranet?

Die SharePoint Hub Sites geistern schon eine ganze Weile durch die Gegend und sind vor einigen Wochen endgültig überall ausgerollt worden. Verbunden mit den Neuerungen, die auf dem Virtual Summit 2018 in Aussicht gestellt worden sind, beleben die gesamte Publishing-Story rund um SharePoint wieder deutlich. Aber wie das Narrativ des „ganz neuen Intranets“ nun wirklich ausgestaltet, werden erst die Pionier-Implementierungen zeigen, die sich dieses Konzept als Fundament setzen.

Read more SharePoint Hub Sites als Heilsbringer für das neue Intranet?

Erstellen einer SharePoint Hub Site

SharePoint Hub Sites sind eine neue Möglichkeit, Inhalte von SharePoint-Seiten zusammenzuführen und unter ein Dach zu bringen. In einem weiteren Artikel wird über Sinn und Unsinn dieses neuen Features diskutiert, an dieser Stelle geht es aber einmal um das technische Doing, eine solche Hub Site zu erstellen.

Read more Erstellen einer SharePoint Hub Site

SharePoint Virtual Summit 2018 – Zurück in die Zukunft ohne on-prem

Am 21. Mai 2018 fand der diesjährige SharePoint Virtual Summit 2018 statt und bestätigt die Regelmäßigkeit dieser Veranstaltung als durchaus wichtiges Ankündigungsevent für alle Interessierten. Zusammen mit der allumfassenden Ignite, die immer im Herbst steigt, ergibt sich damit eine schöne wechselseitige Neuheitenshow für SharePoint. Neues gab es einiges im Detail, viel interessanter ist aber gerade für die deutsche, traditionell cloud-averse Kundschaft wohl, was man nicht gesehen hat.

Read more SharePoint Virtual Summit 2018 – Zurück in die Zukunft ohne on-prem

Microsoft Teams gegen den Rest: Deutungshoheit in der Office 365 ECM-Strategie

Das New Kid on the Block von Microsoft wird allgemein wohlwollend aufgenommen. Gestandene SharePoint-Architekten sitzen allerding zwischen den Stühlen bezüglich der ECM-Strategie: Wo findet Kollaboration denn jetzt statt? Wirft Teams die sorgsam über die Jahre aufgebauten Mechanismen für Dokumentenmanagement über den Haufen? Ist das bisherige Konstrukt der Team Sites mit all ihren Konfigurationen jetzt alt und ausgemustert? Wie biegt man bisher gelebte Vorgaben im Rahmen des Informationsmanagements in Teams rein und sollte man das überhaupt tun?

Read more Microsoft Teams gegen den Rest: Deutungshoheit in der Office 365 ECM-Strategie

Projektarbeit als konkretes Anwendungsbeispiel für Microsoft Teams (Teil 1)

Viele Anwender sind sich unsicher, wie sie ihre Teams aufbauen sollen und welche Dienste bei der inhaltlichen Arbeit am besten weiterhelfen können. Die gute Nachricht: So richtig falsch kann man inhaltlich bei Teams eigentlich nichts machen. Was an Daten da ist, ist da. Trotzdem wird hier einmal ein Anwendungsbeispiel für die Arbeit in einem größeren Projekt zum Inspirieren und Abgucken gezeigt.

Read more Projektarbeit als konkretes Anwendungsbeispiel für Microsoft Teams (Teil 1)

Session „Provider-hosted Add-Ins mit Azure“ auf der SharePoint konferenz

Am Montag hatte ich die Gelegenheit, eine Session auf der SharePoint konferenz (sic!) in Erding zu halten. Das Thema war die Entwicklung von provider-hosted Add-Ins in Azure für on-premise SharePoint Farmen und SharePoint Online. Hier ist der Foliensatz zur Veranstaltung für die Teilnehmer zum Nachlesen. Die Livedemo habe ich darin mit passenden Screenshots illustriert.

Vortrag SharePoint Addins mit Azure SP konferenz 2017 Erding