Microsoft Teams erweitern – Überblick für Architekten und Entwickler

Mit der Einführung von Microsoft Teams hat die Produktgruppe schon sehr früh Konzepte und Methoden für Entwickler herausgegeben, wie der Client mit eigenen Versatzstücken erweitert werden kann. Dieser Artikel fasst die derzeitigen Möglichkeiten zusammen und versucht, die Optionen in verschiedene Anwendungsfallklassen in einem Development Poster zu clustern.

Read more Microsoft Teams erweitern – Überblick für Architekten und Entwickler

Microsoft Teams mit Flow steuern – Office 365 in der Praxis

Sowohl Teams als auch Flow sind junge Produkte im Office 365 Portfolio. Beide rebooten dabei althergebrachte Anwendungsfälle – Zusammenarbeit bzw. Automatisierung von Arbeitsabläufen – mit einem jeweils frischen Blickwinkel. Die Kombination ist dank entsprechender Konnektoren auf Seiten von Teams seit Mai 2017 möglich. Grund genug, sich das einmal etwas genauer anzuschauen.

Read more Microsoft Teams mit Flow steuern – Office 365 in der Praxis

Microsoft Teams und wie man damit arbeitet. Teil 3: Konnektoren

Bis jetzt haben wir nur die eingebauten Funktionen von Microsoft Teams hier behandelt. Was das Produkt aber richtig zum Strahlen bringt, ist die wunderbar von Slack abgekupferte Möglichkeit, sogenannte Konnektoren an Kanäle zu hängen, die Tür und Tor weit zu anderen Diensten aufstoßen. Um hier einen Blick zu riskieren, erweitern wir unser Szenario aus dem vorangegangenen Artikel um weitere Aspekte.

Read more Microsoft Teams und wie man damit arbeitet. Teil 3: Konnektoren